24.10.2016: Preussen Bochum - Team 95 1:2 (1:1)

Unaufhaltsam strebt unser aller Lieblingsteam der Vizemeisterschaft entgegen, wie schon in der Vorwoche schlagen wir einen starken Verfolger nach engem Spiel am Ende etwas glücklich, aber in keinster Weise unverdient mit 2:1 und setzen uns durch die gleichzeitige EFG-Niederlage sogar ein wenig vom Verfolgerfeld ab, wodurch wir vier Spieltage vor Saisonende die einzigen verbliebenen aber bei 9 Punkten Rückstand wohl auch ziemlich aussichtslosen Brasi-Jäger sind.

17.10.2016: Team 95 - FC Polterberg 2:1 (0:1)

Nicht von schlechten Eltern ist die Partie gegen den FC Polterberg, den wir nach einem harten Stück Arbeit mit 2:1 verdient erklimmen, weil wir über die gesamte Spieldauer hinweg den besseren Fußball spielen und konsequent alle möglichen Räume zustellen, wodurch wir den Gegner so gut wie nie zur Entfaltung kommen lassen.

10.10.2016: Lokomotive Hünovic - Team 95 0:3 (0:1)

„Back in black“ oder „Es wird Winter in Deutschland“

Wenn Du Mitarbeitern, die mit ihren Büroverhältnissen unzufrieden sind, den Wind aus den Segeln nehmen willst, zeig ihnen einfach Bilder von den Legebatterien, in denen ihre Kollegen im Londoner Büro vegetieren müssen. Wenn man diese – zugegeben etwas umständliche - Metapher auf den Bochumer Freizeitfußball übertragen wollte, geht das in recht kurzen Worten: kehr, watt bich ich froh wennich wieda auf die Asche anne Markstraße darf.

19.09.2016: Die Hand Gottes - Team 95 1:5 (1:1)

In einem fast schon unspektakulären Match an der Burkuhle und eben gar nicht am Lohring schlagen wir erst 9, dann 10 und dann wieder 9 aufopferungsvoll kämpfende Hände Gottes auch in dieser Höhe verdient vor allem im zweiten Spielabschnitt mit 5:1, stabilisieren Platz Zwo und feiern unseren Mr. Viererpack Krücke aka Kricke aka Chrike.

12.09.2016: Team 95 - FC Porno Villa 3:0 (1:0)

Gegen die stärker als erwartet aufspielenden Tapire des Tabellenletzten Porno Villa gewinnt unser aller Lieblingsteam nach hartem Kampf vielleicht sogar ein wenig zu hoch mit 3:0 und festigt Platz Zwo. Aarons Gezwitscher dazu ist mehr als spielberichtstauglich:

29.08.2016: Team 95 - Ruhrpott Brasilianer 2:3 (1:1)

Es hat nicht sollen sein, um Sackhaaresbreite verpassen wir die mögliche Sensation gegen den amtierenden Meister, frisch gebackenen Pokalsieger, Supercupgewinner; unsere aufopferungsvolle Leistung wird leider nicht mit einem Punkt belohnt, am Ende verlieren wir mit 2:3 und gehen mit leeren Händen aber erhobenen Hauptes vom Platz.

25.07.2016: Team 95 - Preussen Bochum 5:0 (2:0)

Durch ein auch in dieser Höhe verdientes und grandios heraus gespieltes 5:0 über Tabellennachbar Preussen übersommert unser aller Lieblingsteam auch netto auf Platz Zwo in der Eliteliga. Bei bestem Fußballwetter auf Markstrassenrasen sind wir es, die trotz oder wegen des letzten Aufgebots mit preussischen Grundtugenden aufwarten, vor allem unsere Disziplin in der Raumaufteilung ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Läuft bei uns!

18.07.2016: Ruhrpott Brasilianer - Team 95 3:1 (2:0)

Eine durchaus starke Leistung hat uns heute leider nicht gereicht, um das Supercupfinale zu gewinnen und uns eine Trophäe zu bescheren, gegen fast fehlerlose Brasis können wir über weite Strecken gut mithalten, lassen allerdings einige durchaus gute bis sehr gute Torgelegenheiten aus und müssen neidlos anerkennen, dass der Meister sich verdient den nächsten Titel sichert.

11.07.2016: Megalomaniacs - Team 95 0:2 (0:1)

Thorben schreibt: Wenn man sich zu Beginn des Berichts den Luxus erlauben will und allein auf die positiven Aspekte des Abends verweist, bleibt da doch so einiges hängen:

04.07.2016: Team 95 - VfL Linden 2:1 (1:0)

Vor 4 Jahren hätten wir dieses Spiel verloren, vor 2 Jahren hätten wir einen Punkt geholt, 2016 gewinnen wir: Mit einem auf den letzten Drücker erzielten 2:1 schlagen wir Kellerkind Linden nicht gerade unverdient aber auch nicht gerade ruhmreich; analog zum Spiel bringen wir auch das avisierte Restegrillen nach anfänglichen Schwierigkeiten ebenfalls zum Erfolg, Ende gut, alles gut, puh!

Pages

Subscribe to :: Team 95 Bochum :: RSS