13.05.2019: Preussen Bochum - Team 95 2:1 (1:0)

Männo! Haste kein Glück, kommt auch noch Pech dazu oder was ist das für `ne Nummer? Obwohl wir ein Riesenspiel abliefern, verlassen wir die Hoppel-Rasche an der Landwehr beim Tabellenführer Preussen ohne Punkte, da wir anstatt einfach mal in Führung zu gehen in der letzten Minute einen zweifelhaften Gegentreffer hinnehmen müssen und so der Gastgeber durchaus unverdient jubeln kann.

06.05.2019: Team 95 - VfL Linden 3:1 (1:1)

In das diesjährige Pokal-Viertelfinale zieht unser aller Lieblingsteam hoch verdient nach einem hart umkämpften überaus fairen Spiel ein; mit 3:1 schlagen wir unseren Tabellennachbarn VfL Linden. Personell einmal mehr auf Kante genäht und nicht gerade bei Traumwetter spielen wir heute wirklich aus einem Guss und werden für unsere Mühen echt mal belohnt. Sachdienliche Hinweise zum Spiel werden diesmal übermittelt durch folgende wesentlichen Kernaussagen:

29.04.2019: Team 95 - SW Bochum 2:0 (1:0)

Durch ein unspektakuläres nur streckenweise überzeugendes aber letztlich souveränes 2:0 über SW Bochum fährt unser aller Lieblingsteam den ersten Saisondreier des Jahres ein und gibt die Rote Laterne ab. Na also, geht doch!

15.04.2019: 11 Bekannte - Team 95 4:3 (1:0)

Mit 3:4 verliert unser aller Lieblingsteam die Partie bei den 11 Bekannten, weil es einerseits vorne die Dinger zum Verrecken nicht reinmacht und andererseits hinten bisweilen recht fahrlässig einfach zuviel zulässt. Dass wir in der ersten Halbzeit komplett nur zu Zehnt spielen, weil keiner von uns bis Elf zählen kann (mit diesen ganzen 10 ½ men und 11 Bekannten und so kommt man ja auch ganz durcheinander) ist dabei dann natürlich sowohl peinlich als auch nicht ganz nebensächlich.

Das Team 95 im Jahre 2019

08.04.2019: Team 95 - Tenandahalfmen 1:1 (0:0)

Durch das 1:1 im Nachholspiel gegen die Tenandahalfmen geben wir zwar immerhin die Rote Laterne an SW Bochum ab, sind aber mit dem Ergebnis nicht wirklich zufrieden, denn aufgrund der Spielanteile und auch des Chancenverhältnisses wäre einmal mehr unser Dreier hoch verdient gewesen, zumal der Schiri in der letzten Minute einen klaren Elfer für uns einfach nicht pfeift (und dann noch meint, dass das nicht spielentscheidend gewesen sei).

25.03.2019: FC Guter Wille - Team 95 6:4 (1:3)

Es kommt mir so vor, als hättenwa das schonmal erlebt: Wie letztes Jahr gibt unser aller Lieblingsteam gegen die Jungspunde vom FC Guter Wille eine 3:0-Führung aus der Hand, diesmal verlieren wir ohne Elfer und Micky-Maus-Rot gar mit 4:6 und stecken nach der dritten Saisonniederlage und 0 Punkten aus den ersten drei Partien vorerst im Tabellenkeller fest.

18.03.2019: Team 95 - FFC Dynamite 1:2 (0:0)

Tja, irgendwie ist unser aller Lieblingsteam noch nicht so richtig angekommen in der Saison 2019, im zweiten Ligaspiel verlieren wir ein wenig unglücklich mit 1:2 gegen Dynamite, sind über weite Strecken des Spiels zwar überlegen aber auch in gleichem Maße harmlos und stehen jetzt zunächst mal im Tabellenkeller, anstatt vorne mit dabei zu sein.

11.03.2019: Team 95 - Blauer Stern Oblomow 4:1 (2:1)

Die Pflichtaufgabe in der ersten Pokalrunde löst unser aller Lieblingsteam einigermaßen souverän, gegen Zweitligist Blauer Stern Oblomow behalten wir mit 4:1 die Oberhand, schöne Grüße von dieser Stelle noch an Ewig-Teamonike Jörg! Die Moritzsche Sprachnachricht transkribiert und ein wenig angereichert mündet in folgendem Spielbericht:

25.02.2019: Stiftung Wadentest - Team 95 3:1 (2:0)

Beim Wadentest fällt das Team 95 recht deutlich durch, den Ligaauftakt gegen unsere Platzmitbewohner verlieren wir wahrscheinlich verdient mit 1:3, auch wenn ein Punkt für uns durchaus drin gewesen wäre und wir gar nicht unbedingt mal das schlechtere Team waren.

Pages

Subscribe to :: TEAM 95 :: RSS